Hutter Museum Logo
Hutter Museum Logo
Hutter-Museum Großberghofen Förderverein Hutter-Heimatsammlung e.V.
Hutter-Museum Großberghofen Förderverein Hutter-Heimatsammlung e.V.

Raum 2

Haustafel Haustafel

 

Die Gemeinde Erdweg wurde erst zum 1. Juli 1972 bei der Gebietsreform durch freiwilligen Zusammenschluss gegründet. Die fünf Ursprungsgemeinden waren:

Eisenhofen, Großberghofen, Kleinberghofen, Unterweikertshofen und Welshofen.

In diesem Raum wird die geschichtliche Entwicklung der einzelnen Ortsteile beschrieben und bekannte oder auch berüchtigte Zeitgenossen in Erinnerung gebracht.

Lebensläufe von Abt Gregor Rottenkolber, Ludwig Thoma oder Weihbischof Johannes Neuhäusler, aber auch vom Räuber Matthias Kneißl sind dargestellt.

Gedenktafel an den großen Brand 1823 in Großberghofen

Hier finden Sie uns:

Hutter-Museum Großberghofen
Walkertshofener Str. 14
85253 Erdweg

Öffnungszeiten 2017:

 

Sonntag, den

8.10., 12.11.  und 3.12. 2017

jeweils 14.00 – 17.00 Uhr,

ansonsten nach Vereinbarung

per Mail, Kontaktformular,

oder Tel.: 08131/53674

 

An Veranstaltungstagen

bieten wir zur Stärkung

Kaffee und Kuchen.

 

Kinder finden beim Museum
einen eigenen Spielplatz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hutter Museum Großberghofen