Hutter Museum Logo
Hutter Museum Logo
Hutter-Museum Großberghofen Förderverein Hutter-Heimatsammlung e.V.
Hutter-Museum Großberghofen Förderverein Hutter-Heimatsammlung e.V.

Neuigkeiten

Archäologische Sonderausstellung: Jungsteinzeit (Neolithikum) und Bronzezeit
Sonntag, 13.10. und 10.11.2019

Unsere Arbeitsgruppe Archäologie zeigt eine Zusammenstellung von Funden aus dem Neolithikum (Jungsteinzeit) und der Bronzezeit. Federführend tragen vor allem Hartmut Cyliax und Werner Wittmann zum Gelingen der Veranstaltung bei. Sie konnten viele Leihgaben für die Ausstellung organisieren.
Einige spektakuläre Funde wurden bislang noch nie einer breiteren Öffentlichkeit gezeigt. Dazu gehören ein Hortfund, bestehend aus einigen Dutzend frühbronzezeitlichen Spangenbarren, sowie mehr als 30 Bronzeteile von insgesamt fast 100 Fundstücken eines spätbronzezeitlichen Wagengrabes in der Nähe von Sulzrain. Ende 2018 wurden dort die Reste eines vierrädrigen Prunkwagens aus der Zeit um 1200 v. Chr. von Thomas Quaring entdeckt. Er wird seine Funde bei der Ausstellung persönlich erläutern.
Möglicherweise können dadurch die Siedlungsgeschichte und die Bedeutung unseres Landkreises in der späten Phase der Bronzezeit neu bewertet werden.
Die Arbeitsgruppe Archäologie bietet an beiden Öffnungstagen zudem noch die Abschluss-publikation des ehemaligen Archäologischen Vereins zum Verkauf an.

 

Achtung!

 

Die Archäologische Sonderausstellung wird bis Sonntag, 01. 12.2019 verlängert.

 

 

Bronzezeitliche Gewandnadel

Sonderausstellung Geschichtswerkstatt: Die 50er Jahre in der Gemeinde Erdweg
 

Am Freitag, 28.06.2019, um 18 Uhr, eröffneten wir unsere Sonderausstellung im Rahmen der Geschichtswerkstatt über die 50er Jahre.
Schwungvoll stiegen wir ein mit Schlagern der 50er, die uns ein Team des Hoftheaters life darbot.
Ein Highlight unserer Ausstellung war der Friseursalon Fritsch, der mit dieser Einrichtung 1950 in Erdweg eröffnet wurde.
Am Sonntag, 14.6.19, feierten wir das 30-jährige Bestehen unseres Vereins. Wir erinnerten mit einer Präsentation an die vielen Aktivitäten, die seit der Gründung des Fördervereins stattgefunden haben. Einige Gründungsmitglieder genossen mit uns die Erinnerungen aus 30 Jahren.
Wir danken den Mitgliedern, die mit viel Engagement und Sachkenntnis das Museum aufgebaut haben.

Abteilung: Bäuerliche Geräte

In unser Depot in der Alten Schule in Walkertshofen nehmen wir für das Museum geeignete Gegenstände gerne auf.

Inzwischen ist dort auch das Depot des ehemaligen Archäologischen Vereins für Stadt und Landkreis Dachau untergebracht (1. Stock).

Einige ehemalige Mitglieder des archäologischen Vereins bilden jetzt eine archäologische Arbeitsgruppe im Förderverein Hutter-Heimatsammlung.

Hier finden Sie uns:

Hutter-Museum

Großberghofen
Walkertshofener Str. 14
85253 Erdweg

Öffnungszeiten 2019:

 

Sonntag, den

13.01., 10.02., 10.03., 14.04., 12.05., Sa. 25.05., 30. 06., 07.07., 14.07., 08.09., 13.10., 10.11. und 01.12.2019

jeweils 14.00 – 17.00 Uhr,

ansonsten nach Vereinbarung

per Mail, Kontaktformular,

oder Tel.: 08131/25035

 

An Veranstaltungstagen

bieten wir zur Stärkung

Kaffee und Kuchen.

 

Kinder finden beim Museum
einen eigenen Spielplatz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hutter Museum Großberghofen